Datenschutz


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten. Der Administrator Ihrer Daten ist:
VLINDER Thomas Thomanek
Gustavstr. 3
42329 Wuppertal
Deutschland

1. Zugriff auf Daten und Hosting Sie können unsere Website ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Bei jedem Zugriff auf die Website speichert der Server automatisch nur die sogenannten Serverprotokolle wie der Name der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Anrufs, die übertragene Datenmenge und der Internetdienstanbieter, der die Anforderung sendet (Zugriffsdaten), dokumentieren den Seitenaufruf. Diese Daten werden ausschließlich analysiert, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen und unser Angebot zu verbessern. Das oben Gesagte dient - als Teil der Bewertung von Interessen - der Sicherung unseres berechtigten Interesses, das in der korrekten Darstellung unseres Angebots besteht. Alle Zugangsdaten werden innerhalb von sieben Tagen nach Ende Ihres Besuchs auf der Website gelöscht.

Hosting-Dienste, die von einem Drittanbieter bereitgestellt werden

Im Rahmen der Beauftragung der Datenverarbeitung bietet uns ein externer Dienstleister in unserem Auftrag Dienstleistungen im Bereich Hosting und Präsentation von Websites an. Alle Daten, die - wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben - im Rahmen der Nutzung unserer Website oder in den dafür im Online-Shop bereitgestellten Formularen erhoben wurden, werden auf den Servern dieses Dienstanbieters gespeichert. Die Verarbeitung auf anderen Servern erfolgt nur in dem in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Umfang. Dieser Dienstleister hat seinen Sitz in einem Land, das zur Europäischen Union oder zum Europäischen Wirtschaftsraum gehört.

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten zur Vertragserfüllung und zur Erstellung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, uns kontaktieren (z. B. über das Kontaktformular oder die E-Mail) oder ein Kundenkonto erstellen. Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet, da die darin enthaltenen Daten für die Vertragserfüllung oder die Prüfung des Falls, in dem Sie uns kontaktiert haben, oder für die Einrichtung eines Kundenkontos erforderlich sind. Ohne deren Angabe können Sie die Bestellung nicht abschließen, kein Kundenkonto erstellen oder Kontakt mit uns aufnehmen. Welche Daten gesammelt werden, ergibt sich aus den Formularen, in die die Daten eingegeben werden. Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Daten, um den Vertrag auszuführen und Ihre Anfragen zu beantworten. Nach Vertragserfüllung oder Löschung Ihres Kundenkontos wird die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt und nach den in den Steuervorschriften und im Rechnungslegungsgesetz festgelegten Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer weiteren Nutzung dieser Daten für andere Zwecke zustimmen. Ihr Kundenkonto kann jederzeit gelöscht werden. Senden Sie zu diesem Zweck eine Nachricht an unsere im Abschnitt "Unsere Kontaktdaten und Ihre Rechte" angegebene Kontaktadresse oder verwenden Sie die entsprechende Funktion in Ihrem Kundenkonto.

3. Offenlegung von Daten

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an den für die Lieferung zuständigen Kurierdienst weiter, soweit dies für die Lieferung der bestellten Ware erforderlich ist. Abhängig davon, welchen Zahlungsdienstleister Sie während des Bestellvorgangs auswählen, übertragen wir die zu diesem Zweck erhobenen Zahlungsdaten an das Kreditinstitut, das die Zahlung verarbeitet, und gegebenenfalls an den von uns oder von Ihnen ausgewählten Zahlungsdienstleister. Einige Zahlungsdienstleister erfassen Daten selbst, wenn Sie ein Konto bei ihnen erstellen. In solchen Fällen müssen Sie sich bei dem im Bestellvorgang ausgewählten Zahlungsdienstleister anmelden und Ihre Zugangsdaten angeben. Es gelten auch die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

4. E-Mail-Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um unseren Newsletter aufgrund Ihrer Zustimmung regelmäßig per E-Mail zu versenden.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie uns eine Nachricht mit relevanten Informationen senden oder den entsprechenden Link im Newsletter verwenden. Nach Erhalt dieser Nachricht löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, es sei denn, Sie haben ausdrücklich der weiteren Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke zugestimmt. Der Newsletter wird im Rahmen der Beauftragung der Datenverarbeitung in unserem Auftrag durch den Dienstleister verschickt, dem wir zu diesem Zweck Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Dieser Dienstleister hat seinen Sitz in einem Land, das zur Europäischen Union oder zum Europäischen Wirtschaftsraum gehört.

5. Integration in das Trustbadge Trusted Shops

Um unser Trusted Shops-Qualitätszeichen sowie gesammelte Kundenbewertungen und das Angebot von Trusted Shops-Produkten, die Käufern nach der Bestellung zur Verfügung stehen, zu präsentieren, ist das Trusted Shops Trustbadge in unsere Website integriert.

Das oben Genannte dient dem Schutz unseres berechtigten Interesses, das in der optimalen Darstellung unseres Angebots auf dem Markt besteht. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienstleistungen werden von der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln, angeboten.

Bei Verwendung des Trustbadge merkt sich der Server automatisch das sogenannte Serverprotokolle, die beispielsweise Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Anrufs, die übertragene Datenmenge und den Internetdienstanbieter enthalten, der die Anfrage (Zugriffsdaten) sendet, und den Trustbadge-Anruf dokumentieren. Die oben genannten Zugriffsdaten werden nicht analysiert und innerhalb von sieben Tagen nach Ende Ihres Besuchs auf der Website automatisch überschrieben.

Andere personenbezogene Daten werden nur dann an Trusted Shops übertragen, wenn Sie sich nach der Bestellung im Shop für die Verwendung von Trusted Shops-Produkten entscheiden oder wenn Sie sich bereits zur Verwendung registriert haben. In solchen Fällen gilt die Vereinbarung zwischen Ihnen und Trusted Shops.

6. Cookies und Webanalysen

Um unsere Website attraktiv zu machen und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, geeignete Produkte anzuzeigen oder für Marktforschungszwecke, verwenden wir auf unseren Seiten sogenannte Cookies. Kekse. Das oben Gesagte dient im Rahmen der Analyse und Bewertung von Interessen dem Schutz unserer berechtigten Interessen, die in der optimalen Darstellung unseres Angebots bestehen. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Webbrowsersitzung gelöscht, d. H. Nach dem Schließen (sogenannte Sitzungscookies). Andere Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch der Website zu erkennen (dauerhafte Cookies). Die Speicherzeit wird in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers angegeben. Der Browser kann so konfiguriert werden, dass er Informationen über die Verwendung von Cookies erhält und in bestimmten Fällen oder vollständig über deren Annahme oder Ablehnung entscheiden kann. Browser verwalten Cookie-Einstellungen auf verschiedene Arten. Im Zusatzmenü des Webbrowsers finden Sie Erklärungen zum Ändern der Cookie-Einstellungen. Sie sind unter folgenden Links verfügbar:

Internet Explorer ™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari ™: http://safari.helpmax.net/de/datenschutz-und-sicherheit/verwalten-von-cookies/
Chrome ™: https://support.google.com/accounts/answer/32050?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de
Firefox ™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen
Opera ™: https://help.opera.com/de/latest/security-and-privacy/

Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Google (Universal) Analytics für Webanalysezwecke

Unsere Website verwendet Google (Universal) Analytics, ein Webanalysetool von Google Inc. (Www.google.com). Das oben Gesagte dient dem Schutz unseres berechtigten Interesses, das in der optimalen Präsentation unseres Angebots besteht. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, mit denen Sie Ihre Nutzung der Website analysieren können, z. B. Cookies. Die automatisch gesammelten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden normalerweise auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der auf dieser Website aktivierten IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse gekürzt, bevor sie innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum weitergeleitet wird. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics bereitgestellte anonymisierte IP-Adresse wird im Allgemeinen nicht mit anderen Google-Daten kombiniert.

Google LLC hat seinen Hauptsitz in den USA und ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Das aktuelle Zertifikat finden Sie unter diesem Link. Im Rahmen des Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese ein angemessenes Datenschutzniveau für Unternehmen festgelegt, die vom Privacy Shield zertifiziert wurden.

Sie können die Aufzeichnung der durch Cookies gesammelten Daten bezüglich Ihrer Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, wenn Sie das Browser-Plug-In unter folgendem Link herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Verwendung von Matomo für Webanalysezwecke

Für die Analyse der Nutzung unserer Website - unter Verwendung der Matomo-Technologie (https://matomo.org), die vom Dienstleister InnoCraft Ltd bereitgestellt wird, werden beim Besuch unserer Website automatisch Daten gesammelt und gespeichert, auf deren Grundlage Benutzerprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellt werden. Das oben Gesagte dient dem Schutz unseres berechtigten Interesses, das in der optimalen Präsentation unseres Angebots besteht. Zu diesem Zweck können Cookies verwendet werden. Ohne Ihre separate, ausdrückliche Zustimmung werden pseudonyme Benutzerprofile nicht mit den persönlichen Daten der Entität kombiniert, die ein Pseudonym erhalten hat.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den oben genannten Webanalysen erfolgt auf unseren Servern. Mit der folgenden Option können Sie der Erfassung und Speicherung von Daten in Zukunft jederzeit widersprechen.

7. Erinnerungen an die Möglichkeit der Abgabe einer Stellungnahme Wenn Sie während oder nach der Bestellung ausdrücklich zugestimmt haben, senden wir Ihre E-Mail-Adresse an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln, Deutschland (www.trustedshops.pl), damit Sie elektronisch eine Erinnerung erhalten über die Möglichkeit, eine Meinung zu einem Kauf in unserem Geschäft zu äußern. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine entsprechende Nachricht an unsere Kontaktadresse senden, die im Abschnitt "Unsere Kontaktdaten und Ihre Rechte" angegeben ist, oder direkt in Form einer Erklärung gegenüber Trusted Shops.


8. Unsere Kontaktdaten und Ihre Rechte Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf erteilter Zustimmungen oder zum Widerspruch gegen die Verwendung von Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke haben, wenden Sie sich bitte an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen:
VLINDER Thomas Thomanek
Gustavstr. 3
42329 Wuppertal
Deutschland

Sie haben folgende Rechte:

das Recht, Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten in dem in Art. 15 DSGVO;

in Übereinstimmung mit Art. 16 DSGVO - das Recht, falsche oder unvollständige personenbezogene Daten, die Sie betreffen, zu korrigieren;

in Übereinstimmung mit Art. 17 DSGVO - das Recht, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen ("Recht auf Vergessen"), es sei denn, eine weitere Verarbeitung ist erforderlich:

- das Recht auf freie Meinungsäußerung und Information auszuüben;
- einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses;
- Ansprüche geltend zu machen, geltend zu machen oder zu verteidigen;

in Übereinstimmung mit Art. 18 DSGVO - das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, sofern:

- die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten;
- Die Verarbeitung ist rechtswidrig und Sie lehnen deren Löschung ab.
- Wir brauchen keine personenbezogenen Daten mehr, aber Sie benötigen sie, um Ansprüche geltend zu machen, geltend zu machen oder zu verteidigen.
- Sie haben einen Einspruch gemäß Art. 21 gegen Verarbeitung;

in Übereinstimmung mit Art. 20 DSGVO - das Recht, Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu empfangen und an einen anderen Administrator zu senden ("Recht auf Datenübertragbarkeit");

in Übereinstimmung mit Art. 77 DSGVO - das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde an Ihrem gewöhnlichen Wohnort, Arbeitsplatz oder in unserer Unternehmenszentrale wenden.

 

Widerspruchsrecht

Wenn wir personenbezogene Daten in der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise verarbeiten, um unsere berechtigten Interessen zu schützen, können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck - mit Wirkung für die Zukunft - widersprechen. Bei der Datenverarbeitung für Direktmarketingzwecke können Sie Ihr Widerspruchsrecht jederzeit ausüben. Wenn die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, haben Sie nur aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, das Recht, Widerspruch einzulegen.

Nachdem Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten, es sei denn, wir weisen nach, dass gültige, legitime Gründe für die Verarbeitung vorliegen und diese Ihre Interessen und Rechte außer Kraft setzen oder dass die Datenverarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen verwendet werden soll.

Dies gilt nicht, wenn die Datenverarbeitung für Direktmarketingzwecke erfolgt. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck nicht weiter verarbeiten.